Datenschutzerklärung der Clusters GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns höchste Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte ein E-Mail an datenschutz@clusters.de

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden:

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung

Beim Besuch unserer Homepage verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, verweisende URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden in anonymisierter Form zum Zweck der statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Die erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern gespeichert, die in Deutschland betrieben werden.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung, machen.

2. Nutzung personenbezogener Daten

Bei einer Online-Bestellung oder -Anfrage werden folgende Daten erhoben: Anrede, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Bei Angabe der Zahlungsweise SEPA Lastschrift werden zusätzlich Kontoinhaber, IBAN, BIC und Bank abgefragt. Die Datenerhebung erfolgt laut Art. 6 der DSGVO und dient ausschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

3. Weitergabe Ihrer Daten

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich, zum Beispiel an beteiligte Banken im Zuge der Auftragsabwicklung. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung auf die Mindestforderung.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass die Übermittlung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Registrierung einer Domain an die entsprechenden Registrierungsstellen und die Veröffentlichung in den von jedermann abrufbaren Whois-Datenbanken erfolgt.

4. Ihr Auskunftsrecht

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

5. Änderung und Löschung persönlicher Daten/ Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Daten mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) zu ändern. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, werden sämtliche Bestandsdaten von uns automatisch gelöscht (§35 BDSG). Sie sind jederzeit berechtigt, gegen die Erhebung Ihrer persönlichen Daten, sofern sie nicht im Zusammenhang mit der Geschäftsabwicklung erhoben werden, schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) Widerspruch einzulegen. Weiterhin können Sie die Einwilligung zur Datenerhebung jederzeit schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, sofern dem keine gesetzlichen Regelungen (z.B. §257 HGB, §14b UStG) entgegenstehen oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

6. Ihr Beschwerderecht

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen eventuellen Datenmissbrauch einzulegen.

7. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

8. Analyse-Tool

Diese Website benutzt Matomo (vormals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Nutzung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

9. Cookies

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sogenannte „Session-Cookies“, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Die Nutzung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

10. Newsletter

Beim Bestellvorgang können Sie angeben, ob Sie dem Newsletter Empfang zustimmen. Sollten Sie keine Werbe-E-Mails von uns wünschen, entstehen Ihnen hierdurch keinerlei Nachteile als Kunde. Mit Zustimmung zum Newsletter Empfang willigen Sie ein, dass wir Sie über Neuigkeiten und Angebote aus unserer Produktpalette zu informieren.
Mit dem Öffnen jeder Newsletter-E-Mail werden außerdem folgende Daten an uns übermittelt:

  • welcher Abonnent den Newsletter geöffnet bzw. Links angeklickt hat (inkl. Anzahl der Klicks)
  • Zeitpunkt der Anmeldung und ggf. ob sich Abonnenten vom Newsletter abgemeldet haben
  • ggf. aufgetretene Rückläufer (bspw. wenn E-Mail-Konto überfüllt oder nicht vorhanden).

Diese Daten werden ausschließlich zur Verwaltung des Newsletter Versandes und zu statistischen Zwecken erhoben und verwendet. Mit Abonnieren des Newsletters willigen Sie in die Nutzung dieser Daten ein. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet, auch eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter oder schreiben Sie an die oben stehende E-Mail Adresse.

11. Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Twitter und Xing) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

12. Externe Links

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

13. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Die Datenschutzbeauftragte
Julia Rutsch
datenschutz@clusters.de